Forum für Asexualität Foren-Übersicht

Forenregeln | Hauptseite
 

Internationaler Ace Day - Namensfindung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Sichtbarkeit, Bildung und Organisation
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Welcher Name soll der internationale Ace Day haben?
International Asexuality Day
44%
 44%  [ 4 ]
International Day of the Asexual Spectrum
33%
 33%  [ 3 ]
International Asexual Spectrum Day
0%
 0%  [ 0 ]
International Day of Asexual Identities
22%
 22%  [ 2 ]
Stimmen insgesamt : 9

Autor Nachricht
pancake





Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 11.07.2016
Beiträge: 20
Wohnort: NRW
BeitragVerfasst am: Mi Dez 16, 2020 14:52    Titel: Antworten mit Zitat

ChrissiRe hat folgendes geschrieben:
blafasel hat folgendes geschrieben:
Wir hatten uns entschieden die Veroeffentlichung zu verschieben, da die AAW fuer die meisten schon zu voll war, um sich noch auf ein anderes Projekt zu konzentrieren.


Verschieben auf wann? Da sich das Jahr jetzt langsam, aber sicher dem Ende neigt, fände ich Informationen allmählich schon angebracht, wenn der "Tag der Asexualität" (oder wie auch immer) im ersten Halbjahr liegen soll. Wer legt eigentlich den Jahrestag nun fest, dem die Ehre zuteil wird?


Das haben wir internationale asexuelle Organizers, die sich zu Beginn freiwillig für die Bewältigung dieser Aufgabe gemeldet haben, so abgestimmt, unter mMn sehr guten und strengen Auflagen, wie der unsensibel Überschneidung mit anderen Tagen von Wichtigkeit (um eben zu vermeiden, dass die Fehler wiederholt werden, die ich beim alten Ace Day kritisiert habe und die letztlich dazu geführt haben, kollektiv neu darüber zu diskutieren).

Letztlich, ChrissiRe, kannst ich Dir persönlich versichern, dass die versammelte Gemeinschaft als bestmögliche Interessenvertretung hier das Wohl der kompletten Community im Sinn hat und demnach sehr kalkuliert (und das meine ich im positivsten Sinne des Wortes), wann und wie das Ganze enthüllt wird. Es wird sehr viel besprochen, geplant und beraten - es wäre super schön, wenn wir uns alle einfach gespannt darauf freuen, dass bald etwas Großes und Bedeutendes an den Start geht. Sage ich als Mitorganisiererx.
Das ist 'ne Unmenge an unbezahlter Arbeit hinter den Kulissen. Etwas klein wenig Geduld und Vertrauen, noch. Es wird werden!
_________________
@ACES_NRW (Pronomen: x/xs)


Asexualität ist ein Spektrum - einander aufgrund von "Unterschieden" auszuschließen ist gleichbedeutend mit Gatekeeping & dem Aufbau einer schädlichen Wertigkeitssystematik.
Nach oben
          
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neue Antwort erstellen

Neues Thema eröffnen
   Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Sichtbarkeit, Bildung und Organisation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

Impressum: AVENde versteht sich als Unterforum von AVEN. Ansprechpartner für die deutsche Seite (aven-forum.de) ist der Administrator "Dirk Walter". Kontaktadresse: Dirk Walter - Rehhütterstrasse 4 - 67165 Waldsee
email: aven.de@dirk-walter.de - Telefon: 06236/54804.
Beachten Sie auch: Forenregeln und Datenschutz